Das Nerdiversum hat auch einen Platz für dich....
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Sinn der Realität ?

Nach unten 
AutorNachricht
Sophie666

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 13.04.16

BeitragThema: Sinn der Realität ?   Di Jun 14, 2016 9:37 pm

Hallo Ihrs Wink

Hier kann über die Definition und den Sinn der Realität geredet werden,was ist sie worin besteht ihr Sinn,was denkt ihr dazu ?

Ich fange mal an mit meiner Meinung zur Realität:

Realität...auf den ersten Blick würde man sagen können sie ist das Hier und Jetzt also der Zeitpunkt in dem man lebt,oder auch die Vergangenheit/Geschichte war eine damalige Realität.Sie besteht aus Tatsachen also Ereignissen welche tatsächlich passieren oder passiert sind,oder auch passieren werden,wenn etwas das vorgegeben/geplant ist,eintreten wird.Sie ist aber auch ein Teil der persönlichen Wahrnehmung,aller Lebewesen also,jedes Tier,Mensch,vielleicht auch die Pflanzen? "sehen" sie aus ihrem Bewusstsein heraus.Aber dennoch haben nicht alle *beim Menschen ist es erwiesen* dieselbe Wahrnehmung der Realität,nimmt man zum Beispiel die HSP-Leute also Hochsensitive Menschen,sie "bekommen" mehr mit,als nicht HSP-Leute.Die ganzen Berichte/Studien und so über "Hochsensitive" besagen meistens,dass ihnen der sogenannte "soziale Filter" fehle,also das Sieb um Eindrücke in der Wahrnehmung aussortieren zu können.Sie mehmen alles intensiver wahr,wie Gerüche,Geräusche und aber auch Emotionen und Verhaltenweisen der Menschen in ihrer spürbaren Umgebung.Sie kommen oft damit in schwierige Gemütslagen,weil sie die Realität stärker als gewöhnlich wahrnehmen und es sie darum auch stärker tangiert als einen Nicht-HSP.Die Realität wird durch das Bewusstsein quasi gesehen, aber das Bewusstsein ist bei jedem Menschen anders,und so kann jeder sie anders wahrnehmen,es gibt zwar allgemeine Definitionen für Realität,aber allgemeines muss nicht für jeden gelten.Und was ist mit unseren Träumen die vom Gehirn ausgelöst werden,wenn wir schlafen,wer sagt dass sie in dem Moment wo wir sie träumen keine Realität sind? Es kann so eine Art "nicht-materielle" Realität sein,also wir können dort zb. sterben aber dennoch wachen wir lebendig auf.Wer vermag denn zu wissen,dass sie keine Realität sind nur weil sie oft skurill oder abstrus oder einfach unlogisch erscheinen ?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Sinn der Realität ?
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nerdiversum :: Die Gedanken sind frei :: Philosophie-
Gehe zu: